ISPO Bike – APACE

APACE hatte ich schon vor meinem ISPO Bike-Besuch im Netz entdeckt. Begeistert haben mich die Schnörgellosigkeit der 29er Rahmen aus Carbon oder Titan mit und ohne Federgabel, der C1CX – Carbon Disc Cyclocross Rahmen, aber in erster Linie das T1ST – Disc Titan Randonneur.

Sören Zieher, Chef von APACE hat ein Rad konzipiert, das sich für schnelles Reisen oder, dank Titan und Scheibenbremse, auch als zuverlässiges Winterrad sehr gut einsetzen lässt. Durch die enorme Reifenfreiheit (bis 45 mm) lässt sich das Rad auch als Crosser verwenden. Ganz neu am T1ST – Disc Titan Randonneur ist die Verlagerung der Scheibenbremsenaufnahme an die Kettenstrebe. Mit meiner Begeisterung für dieses Rad bin ich nicht der Einzige. Der Titan Randonneur ist der Renner im wahrsten Sinne des Wortes, das Bike, das am meisten nachgefragt wird.


Rahmen und Räder erlauben Sonderwünsche und so lässt sich ein individuelles Traumrad zusammenstellen. Auf der Webseite von APACE gibt umfangreiche Informationen.

Hier das T1R – Titan Rennrad

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: ISPO Bike 2013 - Messestand - APACE Bikes | 29er Mountainbike Rahmen aus Carbon und Titan

Kommentar verfassen