BRANDT-SORENSON Luxury Cycling Apparel

carousel-item-6

Nicholas Brandt-Sorenson ist nicht nur ein excellenter Radrennfahrer, 2011 gelistet unter den besten 20 in den Vereinigten Staaten, er hat auch einen Bachelor in angewandeter und in bildender Kunst. Es würde jetzt nicht überraschen, wenn er edle Titanrahmen schweissen würde, schliesslich kennen wir ja einige kunstfertige Manufakturen in den USA, aber nein, Nicholas Brandt-Sorenson produziert Bekleidung für Rennradfahrer. Er  designed, testet, fertigt die Schnitte und näht auch Bekleidungsstücke. Die Kollektion beschränkt sich auf die Kern-Bekleidung, BIB-Shorts, Kurz- und Langarm-Trikots, Gilet, Windjacke und Arm- und Legwarmer. Seit 2007 gibt es BRANDT-SORENSON Luxury Cycling Apparel und in diesen Jahren hat der Designer die einzelnen Stücke, auch durch die Auswahl der Materialien, immer besser angepasst, immer weiter verfeinert. »Wenn es um den Fahrspass geht, muss alles perfekt passen«

Die Farbgebung der Trikots wirkt dezent und edel. Die Blockgestaltung ist ungewöhnlich und erhöht die Sichtbarkeit. Die BIB-Short gibt es neben dem klassischem Schwarz auch in auffälligem Grün, Blau oder Rot. Alle Shorts lassen sich gut mit einzelnen Trikots kombinieren. Der Focus von BRANDT-SORENSON liegt auf klar auf Qualität und Funktionalität. Das schlägt sich auch im Preis nieder. Dafür erhält der Kunde höchste Qualität in meist limitierter Auflagen. Die SWISS BLACK BIB SHORTS ist eine aufwändig gemachte Radhose aus hochwertigsten Schweizer Textilien. Auf modernsten Maschinen wird eine Dual-Layer Faser produziert, bei der der innere Layer, mit Silberionen versehen, Schweißgeruch mindert und Bakterien abtötet. Die äussere Schicht sorgt für eine optimale Verdunstung, lenkt UV-Strahlen ab und sorgt so für eine gleichmässige Körpertemperatur.

swissblack_jerz_grande

Wer das ungewöhnliche sucht und höchste Qualitätsansprüche stellt, hat hier eine Option.

carousel-item-2

Der Gewinner des 2013 Wolfpack Hustle Marathon Crash Race Evan Stade, fuhr natürlich im BRANDT-SORENSON Outfit. Nicholas Brandt-Sorenson hat sich immer für die urbane Szene stark gemacht und fuhr selbst auch Rennen, die nicht vom Verband organisiert waren.

Webseite BRANDT-SORENSON

Kommentar verfassen