Adventuring / Gravel

AWOL Comp

Unter dem Verwendungszweck »Adventuring / Gravel« präsentiert Salsa sein Vaya. Das Tourenfahren abseits der Strasse hat diese ganz eigene Art von Adventurebikes entstehen lassen. Archaisch, ohne Federung, aber mit der Möglichkeit breitere Reifen zu fahren, eignen sie sich gut für das leichte Gelände. Das Erscheinungsbild der Stahlrahmen ist filigran, eine Mischung aus frühen Cyclocross- und Mountainbikes. Sie wird Puristen gefallen. Mit oder ohne Gepäck, auf unbefestigten Forststrassen, Feldwegen aber auch auf Teer fühlt man sich auf solchen Rädern wohl. Die Rahmengeometrie ermöglicht eine entspannte Sitzposition und mit Schutzblechen und Nabendynamo sind sie auch als Alltagsrad eine gute Wahl. Bei Surly heissen die Modelle Ogre und Troll.

Ein relativ junges Exemplar dieser Spezies ist das AWOL von Specialized (Bild oben: AWOL Comp). Weiterlesen