Butterfahrt – in die Eng

Ahornboden_2

DIE BUTTERFAHRT – es gibt Tage da ist nicht nur alles in Butter, da sind sogar die Beine aus Butter. Als ich gestern morgen über den Harras und die Wolfratshauser Strasse gen Süden kurbelte hatte ich schon dieses »was ist denn heute los« Gefühl. In der frühherbstlichen Kühle fuhr ich über Schäftlarn runter ins Isartal. Beim Bruckenfischer geriet ich schon in Versuchung es vielleicht mit einem Oktoberfestbierfrühschoppen zu probieren und dann gemütlich nach Hause pedalieren. Nix da, das wird schon noch. Diesmal über die Kanalstrecke, vorbei am Wehr, das der Isar den Kanal abzweigt, ging es durch die Pupplinger Au. Weiterlesen