Budnitz – Traum aus Titan

Budnitz

budnitz-bicycles_Budnitz_bicycles_No3_F_Tiatnium_large_emzfziwa
Budnitz No.3

Paul Budnitz, Radfahrer und Multitalent, ist Künstler, Autor, Fotograf, preisgekrönter Filmemacher, Produktdesigner und Unternehmer. »kidrobot« Kunst als Spielzeug hat ihn bekannt gemacht. Darüber hinaus hat er hunderte von Produkten und mehrere Bekleidungslinien entwickelt. Mehr als ein Dutzend seiner Entwürfe sind in der Sammlung des Museum of Modern Art ausgestellt.

Seine Fahrräder sind ein Traum. Fünf Modelle gibt es, vier davon wahlweise mit Stahl oder Titanrahmen. Budnitz No.4 mit 24 Zoll Bereifung ist nur mit Titanrahmen erhältlich. Minimalistisches Erscheinungsbild, elegant bis in das letzte Detail. Mit Riemenantrieb und Alfine oder Rohloff-Nabe sind die Bikes eine Augenweide.

budnitz-bicycles_NYC_Graff_Budnitz_no1_1500_large_czhpoviu

Als ich Bilder von Paul Budnitz gesehen habe, erinnerte er mich an den verstorbenen Steve Job. Und ich glaube es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die Budnitz Bikes schon der Apple unter den City Bikes sind.

Hier noch ein kongeniales Video:

Budnitz: Le Grand Tour from Budnitz Bicycles on Vimeo.

Hier die Webseite: Budnitz Bicycles

alle Fotos: Budnitz Bicycle

Kommentar verfassen