Topeak JoeBlow Fat – Pumpe für Fatbikes

Topeak-Fatbike-Pumpe-Eurobike

Die JoeBlow Fat von Topeak ist momentan noch ein kleiner Geheimtip für Fatbiker.
Obwohl sie auf der diesjährigen Eurobike bereitsvorgestellt wurde, findet man die neue JoeBlow Fat noch nicht einmal auf der Herstellerseite. Die Pumpe wurde speziell entwickelt für das hohe Volumen und den geringen Luftdruck von Fatbike Reifen. Der massive Oversized-Zylinder der JoeBlow Fat verfügt über das 1,5-fache Volumen von herkömmlichen Standpumpen und pumpt so Fatbikereifen viel schneller auf. Das Manometer ist auf den niedrigen Luftdruck ausgelegt und erlaubt mit dem am Pumpenkopf integrierten Luftablass-Knopf ein genaues Befüllen des Reifens.

Als Liefertermin wird der Februar 2015 genannt.

Topeak-Fat-Standpumpe

Danke für die Bilder – Bildnachweis: bikemeile24

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,
    kann man erfahren, was bei dieser Standpumpe der maximal mögliche Luftdruck ist?

    Wenn dies bis 2 oder 2,5 Bar geht könnte man die auch fürs normale MTB „missbrauchen“.
    Sicher wäre damit auch eine Tubelessmontage ohne Kompressor einfacher als bei einer normalen Standpumpe.

    Antworten

  2. Hallo,
    die Joe Blow Fat von Topeak ist nur für die Fat Bikes gedacht.
    Sie geht genau bis 1Bar.
    Grund die Fat Bike Reifen liegen zwischen 0,4- 1Bar

    Antworten

    • Super danke.
      Wann kommt mal ein Hersteller auf die Idee für tubeless optimierte Standpumpen anzubieten.
      Vor einem Rennen oder einem Mehrtages Event ist es echt ein Problem tubeless Reifen zu wechseln.
      Selbst mit MTB Standpumpen, die bereits einen vergrößerten Durchmesser haben besteht ein gewisses Risiko, den Reifen dann doch nicht auf die Felge zu bekommen.

      Antworten

Kommentar verfassen