ImagineCargo startet nachhaltigen Paketdienst in Deutschland

ImagineCargo_Bike-Train_Foto(c)Friedrich-Simon-Kugi

Berlin, Freiburg, Frankfurt/Main und München. In diesen vier Städten startete ImagineCargo gestern (15.03.2016) seinen nachhaltigen Express-Service. Um Pakete von A nach B zu bringen, setzt das Schweizer Logistik-Start Up auf die Kombination aus Fahrradboten und Bahntransport und reduziert mit dieser Bike-Bahn-Bike-Lösung bis zu 99% CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Sameday-Diensten.

ImagineCargo steht für den nachhaltigen Transport von Expresspaketen. Durch die Kombination von Rad- und Bahntransport wird bis zu 99% CO2 pro Sendung eingespart und die prekäre Platz- und Verkehrssituation in Städten entschärft. ImagineCargo wurde Anfang 2014 in Zürich von Nick Blake und Benjamin Duh gegründet und mit zahlreichen Umweltawards wie dem Zurich Klimapreis 2014 geehrt. Ein erster Testlauf erfolgte 2015 in Österreich. 2016 baut ImagineCargo seine Aktivitäten in Deutschland und der Schweiz aus.

ImagineCargo-Team_vl_Friedrich-Simon-Kugi_Benjamin-Duh_David-Emmerth_Nick-Blake
ImagineCargo-Team von links: Friedrich Simon Kugi, Benjamin Duh, David Emmerth, Nick-Blake

Mehr Infos auf der Webseite

Logo IC black

Kommentar verfassen