Münchner Radlnacht

Radlnacht

Die Radlhauptstadt lädt wieder ein zur jährlichen Münchner Radlnacht. Feiern ist schön und außerdem bietet die »Radlnacht« mal wieder Gelegenheit den Verantwortlichen zu zeigen, dass die Anzahl derer, die in einer wirklichen Radlhauptstadt leben wollen, immer größer wird.

Hier der offizielle Text der »Radlhauptstdt München«:

Die wahrscheinlich schönste Rundfahrt durch die Stadt, die Münchner Radlnacht, organisiert von der Radlhauptstadt München, startet in diesem Jahr am 9. Juli erstmals auf dem Königsplatz. Dort erwartet die Besucherinnen und Besucher ab 17:00 Uhr ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm rund ums Radeln mit Münchner Bands und Gastronomie. Um 20:30 Uhr gibt Oberbürgermeister Dieter Reiter den Startschuss für den Radl-Corso, der wieder über einige der prominentesten Straßen Münchens führt. Die Veranstalter rechnen bei schönem Wetter wieder mit rund 10.000 Teilnehmern. Während des gesamten Veranstaltungszeitraums kommt es daher zu Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt. Die Radlhaupstadt München bittet insbesondere alle Autofahrer und Benutzer von Bus und Tram, sich rechtzeitig über örtliche Sperrungen zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


WordPress spam blockiert CleanTalk.