DINO BUZZATI beim Giro d’Italia

Dino

Aktuell zur derzeit stattfindenden 97. Italienrundfahrt ist das Buch »DINO BUZZATI beim Giro d’Italia« bei Covadonga erschienen.

Dino Buzzati (1906 – 1972) zählt nicht nur in seiner Heimat zu den bedeutendsten Literaten. Die französische Zeitung Le Monde listet seinen Roman »Die Tartarenwüste« unter den 100 wichtigsten Werken des 20. Jahrhundert. Aber Buzzati war nicht nur Schriftsteller. Der gelernte Jurist arbeitete von 1928 bis zu seinem Tode 1972 als Redakteur bei der Mailänder Tageszeitung Corriere della Sera. Die Zeitung entsendete Buzzati 1949 als Korrespondenten zum Giro d’Italia. Weiterlesen