BaseCamp® Buch von Dieter Zellhöfer

Es gibt mittlerweile etliche Online-Routenplaner, die ihren Job meistens recht ordentlich erledigen. Wer jedoch für sich eine ganz individuelle Route erstellen möchte, der muss schon etwas Aufwand betreiben und möglichst viele Parameter selbst setzen. Platzhirsch bei der GPS-Navigation mit dem Fahrrad ist zweifelsohne GARMIN, das mit BaseCamp® seinen Kunden auch ein kostenloses Planungstool zur Verfügung stellt. Neben den GARMIN-Karten lassen sich in BaseCamp® auch OpenStreetMAp-Karten installieren. Die beliebten, frei verfügbaren OSM-Karten berücksichtigen ebenfalls unterschiedliche Interessensgruppen. MTB-Maps für Mountainbiker oder Velo-Maps für Tourenradler beinhalten jeweils individuelle Informationen für Ihre Nutzer. Im Gegensatz zu Tracks, die sich meist problemlos nachfahren lassen, ist es bei Routen wichtig, das Planung und Routing auf derselben Karte stattfinden. So kann man mögliche Probleme vermeiden.

Um mit der Planung zu starten braucht es natürlich das entsprechende »Know-how«. Dieter Zellhöfer hat sich intensiv mit der BaseCamp® beschäftigt und darüber ein Buch geschrieben. Das im A4-Format angelegte Buch behandelt die aktuelle Version von BaseCamp®. Dieter Zellhöfer bietet es auf seiner Webseite zum Download an. Mehr hier – Check it out

Screenshot 2015-09-17 09.39.45

Danke Garmin

GARMIN

Ein herzliches Dankeschön an den Support von Garmin. Mein Edge 800 hatte wohl ein GPS-Problem. Die Geschwindigkeit wurde mir sprunghaft oder gar nicht angezeigt, das Gerät ging in den Auto-Pause-Modus. Auch die Strecke fand ich nach dem Upload, im Trainingscenter oder connectgarmin, nicht komplett dokumentiert.
Nach einer telefonischen Fehlerbeschreibung bekam ich eine RMA-Nummer per email um das Gerät einzuschicken. Als nach dem empfohlenen Hard-Reset das Edge weiterhin nicht korrekt funktionierte, wurde es eingeschickt. Obwohl mein Gerät schon drei Monate über der Garantiezeit lag, ersetzte mir Garmin das Edge 800 ohne Aufpreis durch ein Edge 810, da ein 800er nicht mehr verfügbar und eine Reperatur wohl auch nicht mehr möglich war. Über die unbürokratische und kundenorientierte Abwicklung hat der Gelegenheitsradler sich richtig gefreut.

Dankeschön Garmin

The challenge with Edge 1000

Im Edge 1000 hat Garmin neben anderen neuen Funktionen die Challenges intergriert. Challenges entprechen Abschnitten bzw. Segmenten ähnlich wie bei Strava, mit dem grossen Vorteil, dass diese auf dem Edge 1000 während der Fahrt angezeigt werden. Man kann also die Herausforderung annehmen und versuchen besser zu sein als Andere oder natürlich eigene Bestzeiten zu toppen.

Zusätzliche Funktionen und Neuerungen hier bei Garmin

Google Maps und Fahrrad

Google Maps bietet seit kurzem auch für Deutschland die Routenplanung mit der Option Fahrrad an. Erfreulicherweise wird nicht nur eine Route ausgegeben, sondern auch Alternativrouten angeboten.

Um die Route auf das eigene GPS zu bekommen sind einige »Handgriffe« nötig. Weiterlesen